Gesamtschule Swisttal
Gesamtschule Swittal - SchulklasseGesamtschule Swittal - ComputereinsatzGesamtschule Swittal - Schulalltag
zurück zur Übersicht
03. Juli 2022

Pangea-Mathewettbewerb an der Gesamtschule Swisttal

Seit mehreren Jahren ist der Pangea-Wettbewerb ein zentrales Element der Mathematikförderung in der Gesamtschule Swisttal. „Pangea“ ist ein Wettbewerb für die Klassenstufen 3-10. In diesem Jahr haben bundesweit über 41 000 Schüler/Innen daran teilgenommen.Der besondere Charakter des Wettbewerbs ist es, die Freude am Grübeln und Knobeln, an Logik und Rechenkunst zu vermitteln. Das Gewinnen ist ein Anreiz, steht aber nicht im Vordergrund.

Mit Hochspannung erwarteten 22 Schülerinnen und 25 Schüler die Preisverleihung des diesjährigen Mathematik-Pangea-Wettbewerbs an der Gesamtschule Swisttal. Alle Schülerinnen und Schüler wurden mit einer Urkunde und die Jahrgangsbesten zusätzlich mit einem kleinen Geschenk geehrt.

Die Jahrgangsbesten 2022 waren:

Jan Gregorius (Stufe 5); Laura Hammersbach (Stufe 6), Christoph Zock (Stufe 7), Max Jokisch (Stufe 8),    Anna-Lena Kreutzberg (Stufe 9), Jendrik Braunheim (Stufe 10).

Besonders erfolgreich waren Jendrik Braunheim und Max Jokisch. Sie gehören zu den 500 Besten der jeweiligen Jahrgangsstufe und qualifizierten sich damit für die Zwischenrunde. Herzliche Glückwunsch! Wir freuen uns über die rege Teilnahme sowie über die guten Ergebnisse und hoffen, dass im nächsten Jahr wieder viele Schüler dabei sind.

 

Warum hast du dich zum Mathe-Wettbewerb angemeldet?

Jan (Stufe 5):

Es macht einfach Spaß und man kann Preise gewinnen. Außerdem fühlt man sich gut, wenn man ein gutes Ergebnis erzielt. Ich habe einfach gedacht, ich versuche mein Glück.

 

Jendrik (Stufe 10):

Ich bin seit dem 5. Schuljahr dabei. Mit zwei Freunden aus der Klasse machen wir aus Spaß daraus einen internen Wettbewerb, wer der Beste ist.“

 

Was ist spannender, Wettbewerb oder Matheunterricht?

Jan (Stufe 5):

Ein Wettbewerb ist was Besonderes. Man hat einen größeren Ansporn, alles richtig zu machen. Der Pangea Wettbewerb gefällt mir besonders gut, weil jeder eine Urkunde bekommt, nicht nur die Besten. So fühlt sich jeder gut danach.

 

Jendrik (Stufe 10) :

Beim Wettbewerb gibt es andere Aufgabentypen. Aber grundsätzlich macht mir alles mit Mathe Spaß. In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel auch mit Computerspielen. Ich programmiere sie um und verändere sie so, dass sie mehr Spaß machen.

 

Werdet ihr beim nächsten Mal wieder dabei sein?

Jan (Stufe 5):

Ja, voll gerne. Ich habe einen Freund in der Klasse, der will beim nächsten Mal besser sein als ich. Ich will aber auch versuchen in die Zwischenrunde zu kommen.

 

Jendrik (Stufe 10) :

Der Wettbewerb geht leider nur bis zur 10ten Klasse. Ich mache zurzeit meinen Abschluss und gehe auf eine weiterführende Schule um Abitur zu machen. Wenn ich dort die Gelegenheit bekommen, werde ich jederzeit gerne bei Wettbewerben im MINT-Bereich wieder teilnehmen.

08. Dezember 2022
Projekttage in den Klassen
09. Dezember 2022
Projekttage in den Klassen
10. Dezember 2022
Adventsfeier
22. Dezember 2022
Letzter Schultag vor den Ferien
Download als PDF Alle Termine
Beratungstermin
Sie haben Fragen?


Rufen Sie uns an: 02254 8449 26

oder schreiben Sie uns eine E-Mail