Gesamtschule Swisttal
Gesamtschule Swittal - SchulklasseGesamtschule Swittal - ComputereinsatzGesamtschule Swittal - Schulalltag
zurück zur Übersicht
01. Februar 2022

„Wir geben Cybermobbing keine Chance!“ - Erfolgreiche Ausbildung von sechs Medienscouts an der Gesamtschule Swisttal

Mit dem Zitat der Überschrift nimmt Tobias Heidgen, Schüler der Klasse 8c der Gesamtschule Swisttal, selbstbewusst Stellung zur aktuellen Problematik der Mediennutzung von Jugendlichen. Er hat mit weiteren fünf 8.-Klässlern im jetzigen Schuljahr an der Ausbildung zum Medienscout teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen. Am heutigen Montag, 24.01.2022, wurden die Zertifikate von Jonas Weichel-Kolter und Daniela Juwick, Medienscout Ausbilder an der Gesamtschule, überreicht (siehe Foto). Daniela Juwick, Medienbeauftragte der Gesamtschule Swittal, betont die Wichtigkeit der Ausbildung und des Einsatzes dieser besonderen „Experten für digitale Medien“. Sie erklärt: „Um Medien selbstbestimmt, kritisch und kreativ nutzen zu können, aber auch um Risiken bei der Nutzung zu erkennen bedarf es Begleitung und Medienkompetenz. Qualifizierte Beratung auf Augenhöhe durch Mitschüler ist ein wichtiger Baustein auf diesem Weg.“ Die Ausbildung zum Medienscout wird auf Grundlage des Ausbildungskonzeptes der Landesanstalt für Medien durchgeführt und umfasst folgende Themen: Internet und Sicherheit, Soziale Netzwerke, Handy, Computerspiele, Kommunikationstraining und Beratungskompetenz. „Die Medienscouts unserer Schule übernehmen durch ihre Qualifizierung eine sehr wichtige Aufgabe, denn sie geben ihr erworbenes Wissen an unsere Schulgemeinde weiter“, hebt Schulleiterin Sybille Prochnow Penedo hervor. Im Rahmen eines verantwortungsvollen Medienkonzeptes im Zuge der Digitalisierung ein unerlässliches Must-have, so die Schulleiterin. Die Medienscouts unterstützen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler ganz konkret bei medienbezogenen Fragen und Problemen, wie bei Profileinstellung bei Sozialen Netzwerken oder entwickeln Klassenprojekte zum Thema Medien. Zudem bilden die Medienscouts im nächsten Schuljahr 2022/23 in der Schule weitere 8.-Klässler als Medienscouts aus. „Wir alle nutzen Handys, Tablets und Internet – jetzt können wir als Team unsere Mitschüler dabei unterstützen dies richtig zu tun!“, erklärt Tim Martin, Schüler der Klasse 8a, seine Motivation als Medienscout tätig zu werden.

Beratungstermin
Sie haben Fragen?


Rufen Sie uns an: 02254 8449 26

oder schreiben Sie uns eine E-Mail