Gesamtschule Swisttal
Gesamtschule Swittal - SchulklasseGesamtschule Swittal - ComputereinsatzGesamtschule Swittal - Schulalltag
zurück zur Übersicht
23. Juni 2021

Gesamtschule Swisttal kooperiert mit Musikschule Voreifel zur Einrichtung einer Bläserklasse

Am Freitag, 18.06.2021, konkretisiert die Gesamtschule Swisttal ihren Kooperationsvertrag mit der Musikschule Voreifel. Kulturelle Bildung ist im Bildungs- und Sozialisationsauftrag von Schulen verbindlich festgelegt. Die Gesamtschule Swisttal erweitert ihren Bildungsauf-trag durch eine Kooperation mit der Musikschule Voreifel zur Einrichtung einer Bläserklasse. „Als neuer Schulleiterin ist es mir ein hohes Anliegen, die kulturelle Bildung an der neuge-gründeten Gesamtschule Swisttal angemessen zu platzieren“, betont Dr. Sybille Prochnow Penedo. Die Kooperation mit der Musikschule ist eine herausragende Möglichkeit. „Unter Corona haben wir täglich erleben müssen, wie sehr uns gerade die kulturelle Bildung für Kin-der und Jugendliche fehlt“, betont die Direktorin der Volkshochschule Voreifel Dr. Barbara Hausmanns, unter deren Dach die Musikschule Voreifel arbeitet, „deshalb bin ich erfreut, dass sich die Gesamtschule Swisttal in der kulturellen Bildung enorm engagiert und hoffe sehr, dass vielen Eltern ihre Kinder für die Bläserklasse anmelden.“
Andreas Tiggemann, Schulmusiker, erklärt, dass robuste Blasinstrumente gerade für ein Schulprojekt geeignet sind. Neben der Trompete, der Posaune und dem Horn sind auch Kla-rinette und Saxophon vorgesehen. Das Projekt startet im neuen 5.Jahrgang der Gesamt-schule Swisttal. Der Unterricht für interessierte Schülerinnen und Schüler wird in den regu-lären Musikunterricht integriert, aber auch zusätzlicher Musikunterricht ist notwendig. Die-ser ist jedoch nicht umsonst. Um ausnahmslos jedem interessierten Kind eine Teilnahme zu ermöglichen, werden zusätzliche Fördergelder eingeworben. Eine erste Zusage hat die Ge-samtschule Swisttal vom Verein der Freunde und Förderer der Musikschule in Meckenheim-Rheinbach-Swisttal durch ihre Vorsitzende Claudia Kötter erhalten. Ziel des Projektes ist laut Prochnow Penedo: „Wir weihen die Aula im Neubau der Gesamtschule Swisttal 2024 mit einer eigenen Big Band oder einem eigenen Blasorchester ein.“ Bildnachweis oben von links nach rechts: Dr. Sybille Prochnow Penedo, Schulleiterin, An-dreas Tiggemann, Schulmusiker, Dr. Barbara Hausmanns, Direktorin der Volkshochschule Voreifel, mit den Schülerinnen und Schülern Sediqa, Michelle, Justin-Quentin, Nina und Leon.

Beratungstermin
Sie haben Fragen?


Rufen Sie uns an: 02254 8449 26

oder schreiben Sie uns eine E-Mail