Gesamtschule Swisttal
Gesamtschule Swittal - SchulklasseGesamtschule Swittal - ComputereinsatzGesamtschule Swisttal - Sport
zurück zur Übersicht
17. April 2024

Erfolgreiches Badminton-Turnier 2024

Nach guten Vorbereitungen in den Sportstunden durch Herrn Briel, Herrn Imhoff, Herrn Stork, Herrn Howe sowie Frau Merkel haben sich 27 Schüler und Schülerinnen der Klassen 5-7 durch das Turnier der Unterstufe gespielt. Engagiert und mit viel Einsatz wurde um jeden Ball gekämpft. Gestartet wurde auf 10 Plätzen in der Dreifachturnhalle und selbst wenn man ein Spiel verlor, durfte man in der Trostrunde nochmal antreten. Doch Max, Ben, Liam und Philipp (alle 7a) waren ohne Erbarmen gegen alle Gegner. Keiner konnte mehr Punkte als sie erzielen. Max freute sich sehr ruhig als er den ersten Platz erreichte. „Hat ganz gut geklappt.“

Als Paulina (5a) abschließend trotz ihrer Niederlagen freudig fragte: „Findet das Turnier dieses Jahr nochmal statt?“, musste Frau Merkel verneinen. „Erst nächstes Schuljahr kannst du wieder zeigen, was du drauf hast!“

Im Turnier der Mittelstufe durften die ersten 8 der Unterstufe ergänzend teilnehmen:

Max, Ben, Liam, Philipp, Timo (6a), Tillmann, Mohamad und Mats freuten sich nun auf „bessere“ Gegenspieler. Doch bessere Spieler schien es nicht viele zu geben! In Stufe 10 fanden sich diesmal keine Teilnehmer. So startete das Mittelstufen-Turnier nur mit 23 Spieler und einer Spielerin (Stella, 8a). Alle zeigten, was sie auch im Sport-Unterricht gelernt hatten.

Auch die Sporthelfer und Sporthelferinnen waren gut gelaunt und halfen durch den ganzen Tag. „Ich weiß schon, wo ich was eintragen soll, Frau Merkel“, unterstützte Franziska als Sporthelferin, trug die Ergebnisse ein und Valeria half mit, welche Spieler in der Trostrunde antreten durften.

Souverän trat Max auch bei den Großen auf. Obwohl er diesmal im zweiten Spiel gegen Liam verlor, kämpfte er sich mit 10 Spielen ausdauernd (!) bis ins Finale zurück. Erneut spielte er nach durchgehendem Einsatz gegen Liam, der vorher eine Pause hatte.

Spannend war das Spiel zu beobachten. Alle fieberten mit. Und Liam freute sich nach dem Sieg mit großem Respekt: „Max spielt auch sehr gut.“

„Wenn die vorne fertig sind, können wir eine Seite bereits abbauen, oder?“, dachte Daniel als Sporthelfer gegen Ende des Turniers mit. So gelang ein rundum faires Turnier, dem die Sportkoordinatorin, Frau Merkel, und der Didaktische Leiter, Herr Fuhs, mit Anerkennung folgten.

Ergebnisse:

Mittelstufe:

  1. Platz Liam Haag (7a)
  2. Platz Max Saam (7a)
  3. Platz Ben König (7a)
  4. Platz Christof Zock (9a)

5.– 8. Platz: Joel König (8a), Oliver Eich (8a),  

                  Julian Große (9a), Paul Heck (9a)

 

Unterstufe:

  1. Platz Max Saam
  2. Platz Ben König
  3. Platz Liam Haag
  4. Platz Philipp Vornberger

5.- 8. Platz: Mats Tappe, Tillmann Standfuß,    
                Mahamad Dakdouk, Timo Schertl
(Plätze wurden nicht ausgespielt)

 

16. August 2024
1. Teamsitzung Stufen 5-10
19. August 2024
2. Ferienarbeitstag
20. August 2024
3. Ferienarbeitstag
21. August 2024
1. Schultag nach den Ferien
Download als PDF Alle Termine
Beratungstermin
Sie haben Fragen?


Rufen Sie uns an: 02254 8449 26

oder schreiben Sie uns eine E-Mail