Gesamtschule Swisttal
Gesamtschule Swittal - SchulklasseGesamtschule Swittal - ComputereinsatzGesamtschule Swisttal - Sport
zurück zur Übersicht
17. April 2024

Auswertung des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2023

Es dauerte bis 20. März 2024, bis wir den Erfolg im sportlichen Bereich der Gesamtschule Swisttal aus dem Rhein-Sieg-Kreis erhielten. 35% aller Schüler und Schülerinnen des letzten Schuljahres erhielten das Deutsche Sportabzeichen. Ein Orden, der als erfolgreichste und einzige Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports umfassend die persönliche Fitness überprüft.

Schulleiterin Sybille Prochnow Penedo lobte die Schülerinnen und Schülern sowie ihre Sportlehrer und Sportlehrerinnen für ihren Einsatz stolz. Eine der Sportlehrerinnen, Frau Doumit, freute sich über die Anzahl derjenigen Schüler und Schülerinnen, die das Abzeichen erhielten: „…, obwohl sie nicht im Sportprofil der Schule unterrichtet werden.“

Karin Merkel koordiniert das Sportprofil an der Gesamtschule Swisttal und erklärt: „Schwimmen gehört eben zu den Disziplinen dazu, die nachgewiesen werden müssen. Leider gehen nicht alle Klassen schwimmen. Das wäre finanziell und personell gar nicht zu stemmen.“ Das wird die Schule nicht davon abhalten, weiterhin sportliche Akzente zu setzen. Die Planungen für das nächste Sportfest sind schon im vollen Gange. „Doch vorher kommt noch das Fußballturnier der SV!“, freut sich Maximilian. „Vergiss das Badmintonturnier im Sportprofil nicht!“, wirft Liam noch ein. Das stimmt. Die Fachschaft Sport freut sich schon auf die kommende Saison. Frau Merkel merkt an: „Ab Sommer ist auch die Sportanlage in vollem Umfang nutzbar! Und die Schwimmbadsanierung macht auch große Schritte.“

 

16. August 2024
1. Teamsitzung Stufen 5-10
19. August 2024
2. Ferienarbeitstag
20. August 2024
3. Ferienarbeitstag
21. August 2024
1. Schultag nach den Ferien
Download als PDF Alle Termine
Beratungstermin
Sie haben Fragen?


Rufen Sie uns an: 02254 8449 26

oder schreiben Sie uns eine E-Mail